Wittener Regionalladen
"grüne Perle"

Wittener Regional eG – Hand in Hand – Vom Acker direkt in den Laden und auf den Teller

WILLKOMMEN

Regionalladen grüne Perle
Regionalladen grüne Perle
Urban Farmer Carrying Crates Of Potatoes

Regional – Bio

Heute wächst die Zahl der Menschen, die im Angesicht der Krisen mit ihrem Kauf eine nachhaltige ökologische Landwirtschaft und einen Wirtschaftskreislauf, der Mensch und Natur dient fördern und aufbauen wollen. Den Umbau von der Wegwerfgesellschaft zu einer solidarischen Verantwortungsgemeinschaft mitgestalten. Dabei spielt der Wunsch nach echter Regionalität und ökologischer Produkteeine immer größere Rolle.

Wir sind eine Wittener Initiative, die diesen Trend hin zu einem ökologischen, solidarischen und regionalen Wirtschaftskreislauf ganz konkret umsetzen will. Dazu haben wir die Wittener Regional Genossenschaft gegründet und den Regionalladen grüne Perle eröffnet – für regionale Bio-Lebensmittel, ökologische Produkte und leckere regionale Speisen Mitten in Witten.

Ideen einbringen – Mitmachen

Besuchen Sie uns in der grüne Perle. Gestalten Sie mit. Wir freuen uns über Ihre Anregungen. Was fehlt Ihnen im Laden, was würden Sie gerne bei uns einkaufen. Wo können Sie mithelfen?

Die Nachbarschafts-Mitgliederecke im Laden mit Gemüse, Obst und Beeren aus den Gärten ist zum Tauschen und Verschenken. Wer hierzu Produkte anliefern will, wendet sich bitte vorher an uns.

Ausgangssituation

Mit der weltweiten Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft ist der Bezug der Menschen zu ihrer Stadt, Region, zur Landwirtschaft und besonders zu gesunden Nahrungsmitteln, nachhaltigen Produkten immer mehr verloren gegangen. Preisdumping, Massenware, Zentralisierung der Versorgung hin zu wenigen überregionalen-globalen Playern, besonders in der Lebensmittelversorgung setzen die landwirtschaftlichen Erzeuger*innen massiv unter Druck, führen zur Zerstörung unserer Lebensgrundlage, ökologischen und sozialen Missständen. Der zunehmende internationale Internethandel mit Lieferdiensten direkt zur Haustür führen zu einer wachsenden Anonymisierung, Verödung der Innenstädte und dem Verlust wichtiger menschlicher Begegnungsräume.

Unsere Antwort

Mit dem Regionalladen kommen Bio-Lebensmittel, ökologische Produkte direkt von den Erzeuger:innen aus Witten und der Region an die Menschen ins Zentrum und werden sichtbar. Einen Raum für eine neue Einkaufskultur schaffen.

Mit Freude einkaufen: Zu wissen wo und wie die Lebensmittel hergestellte werden, faire Preise und der Schutz der Natur machen den Einkauf zu einer Freude.

Mit leckeren regionalen Speisen, Salaten, Getränken, Säften, Kuchen und Eis die Vielfalt und den Genuss einer gesunden regionalen Ernährung erlebbar machen.

Wir schaffen das nur mit Vielen:
eine solidarische Gemeinschaft.

Deshalb haben wir die „Wittener Regional Genossenschaft“ gegründet.

1. Eine Genossenschaft bietet den rechtlichen Rahmen ein größeres Unternehmen (z.B. Biohof, Bioläden, Schulen, Hausgemeinschaft) mit vielen Miteigentümer*innen und vielen kleineren und größeren Beiträgen zu gründen, das sonst so am freien Markt nicht möglich wäre.

2. Ökologie und Demokratie ist unsere Grundlage. Mit dem Regionalladen kommen Bio-Lebensmittel, nachhaltige Produkte aus der Region Mitten in die Stadt, direkt in den Laden und auf den Teller. Die Erzeuger*innen und Verbraucher*innen sind alle Miteigentümer, jede*r hat 1 Stimme, wir entscheiden als Mitglieder aktiv mit und handeln gemeinsam.

Gemüsekiste

Alle sind im Regionalladen willkommen – auch Nichtmitglieder – und mit einmalig nur 100 Euro kann man in die Genossenschaft einsteigen.

Wir freuen uns auf Euch/Sie

Newsletter

Wir bauen einen Verteiler auf. Du möchtest über die weiteren Entwicklungen der Wittener Regional eG informiert bleiben?

Es wird auch regelmäßig Infos und Angebote zu saisonalen Produkten, Speisen-Wochenkarten, Veranstaltungen, Neuigkeiten und Vieles mehr geben.

Wir halten Dich gerne auf dem Laufenden!

Mitglieder erhalten Infomails schon automatisch!

eu-organic-logo

DE-ÖKO-022